Schmetterlingsmomente:
Erster Schultag

Dein Kind wird flügge und du bleibst mit gemischten Gefühlen zurück. Unbändiger Stolz auf dein großes Kind und eine leise Traurigkeit über den Verlust deines kleinen Kinds. Trotzdem ist es gerade in den ersten Schultagen wichtig, dass du deinem Kind Sicherheit gibst und ihm zeigst: Es ist eine Veränderung für uns alle und wir werden sie gemeinsam aufregend und schön gestalten.

Erinnerst du dich noch an deinen ersten Schultag? Stelle ihn dir noch einmal vor. Was war für dich wichtig? Was hättest du dir an diesem Tag von deinen Eltern gewünscht? Das liefert dir vielleicht schon gute Anhaltspunkte und ist auch für dich wichtig, damit du sicher sein kannst, dass du dein Kind so gut wie möglich auf den Schulanfang vorbereitet hast. Natürlich soll dieser Tag etwas ganz Besonderes werden und hierzulande gehört da eine Schultüte einfach dazu. Wir haben unten eine Schablone für dich, damit geht das Selberbasteln ganz einfach. Alternativ gibt es in Papierfachgeschäften auch nicht dekorierte Schultüten zu kaufen, die du dann nach den persönlichen Vorlieben deines Kindes gestalten kannst.
In der Tüte drin müssen gar nicht allzu viele oder allzu teure Sachen sein. Gib einige liebevoll ausgesuchte Kleinigkeiten rund um den Schulalltag und natürlich einige Süßigkeiten hinein. Versuche dabei auf die Vorlieben deines Kindes einzugehen. Was isst er/sie gerne? Wünscht er/sie sich etwas von einer bestimmten Marke oder in einer bestimmten Farbe?

Es ist auch von Vorteil sich einige Fakten anzusehen. Wusstest du, dass ein Schulkind im ersten Schuljahr zehn bis zwölf Stunden Schlaf pro Nacht braucht, damit es den nächsten Schultag über ausreichend konzentriert ist? Eventuell heißt das für euch, dass auch die Schlafenszeit und die Routinen rundherum sich ändern.
Erlaube deinem Kind ruhig einige lieb gewonnene Dinge beizubehalten. Abendmilch aus der Schnabeltasse? Sandmännchen anschauen? Dein Kind wird es dir sagen, wenn es für bestimmte Dinge zu groß geworden ist. Rituale aus der Kindergartenzeit können aber noch eine Zeit lang Halt und Sicherheit bieten. Du kannst sie langsam und schrittweise durch Neues ersetzen. Verschenke zum Beispiel einen schönen Kinder-Wecker. Er kann dir dabei helfen eine neue Morgen-Routine zu schaffen.
Apropos schaffen: Ihr werdet diese einzigartige Zeit bestimmt gut zusammen meistern! Wir wünschen euch viel Glück und schöne erste Schultage.

Teilen:

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur schmetterlingsmomente.at Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück